smartSWITCH

Lichtsteuerung und Vernetzung


Licht intelligent schalten

SWITCH-Schaltsensoren für den Leuchteneinbau sind die kompakte Lösung für die intelligente Leuchte. Sie bringen maximalen Komfort und höchste Energieeffizienz. Die Grundlichteinstellung für die individuell geregelten Leuchten wird direkt am Sensor vorgenommen.

Auf einen Blick:

  • Schalten in Abhängigkeit von Anwesenheit und Umgebungslicht
  • Einfache Inbetriebnahme
  • Infrarot-Variante
    • Der Sensor basiert auf der PIR-Technologie (passive Infrarot-Technologie), die es ermöglicht die Anwesenheit von Personen durch eine Änderung der Wärmequelle zu erfassen
    • Verzögerungszeit und Lichtwert der Bright-Out-Funktion über 2 Potentiometer einstellbar
    • Sensorzubehörteile für verschiedene Montagevarianten erhältlich
    • Max. Montagehöhe von 5 m
  • Hochfrequenz-Variante
    • Der Sensor basiert auf Mikrowellen-Technologie, die es ermöglicht Bewegung durch Glas und Kunststoff zu erfassen
    • Kleine Abmessungen für Leuchteneinbau
    • Perfekt in Kombination mit CLE G3 ADV von Tridonic – Platzierung auf LED-Modul
    • corridorFUNCTION kann mit EXC-, PRE- oder Notlicht-Treibern verwendet werden
    • Max. Montagehöhe von 5 m oder 12 m (für industrielle Anwendungen)
    • 2 verschiedene Gehäusevarianten mit unterschiedlichen Befestigungspunkten
    • Bright-Out-Funktion: Kein Einschalten der Leuchte bei ausreichender Helligkeit
    • Verzögerungszeit, Erfassungsbereich und Lichtwert der Bright-Out-Funktion einstellbar über 9 Dip-Schalter

Von ihrer besten Seite zeigen sich Sensoren in Kombination mit der Tridonic corridorFUNCTION, bei der bis zu 20 LED-Treiber mit nur einem Sensor geschaltet werden können.
 

Die corridorFUNCTION als intelligenter Weg

Die corridorFUNCTION bietet die geeignete Lösung in allen Bereichen. Treiber premium ermöglichen die individuelle Programmierung des corridorFUNCTION-Profils.

smartSWITCH 5DP 14f mehr...

smartSWITCH HF 5DP f mehr...

smartSWITCH HF 12DP MB S f mehr...