Minimiert für maximale Gestaltungsfreiheit

Generation 4


Die LED-Treiber der Generation 4 beweisen: Wahre Größe kommt von innen.
 

Gerade einmal 16 Millimeter hoch, stecken die schlanken Low-Profile-Treiber voller Möglichkeiten – angefangen bei platzsparender Freiheit für das Leuchtendesign bis hin zur Einsparung von Materialien und Ressourcen. Da das 16-Millimeter-Format bei Tridonic über alle Wattagen hinweg angeboten wird, gewinnt auch die Leuchtenproduktion an Effizienz – denn ein einheitliches Format bedeutet, dass für alle Leuchten dieselben Befestigungsmechanismen und Werkzeuge verwendet werden können. Jene, die den aktuellen Standard mit 21 Millimetern im Einsatz haben, profitieren ebenfalls: Das 21-Millimeter-Format lässt sich nämlich 1 zu 1 durch die schlanke Generation 4 ersetzen. Für Minimalisten wird es zudem eine Auswahl an 11 Millimeter hohen Treibern geben.

Tridonic Generation 4

 

 

Neue Generation – neue Vorteile

Größeres Betriebsfenster

Je mehr Anwendungen ein Treiber abdeckt, desto leichter fällt es, immer das passende Gerät auf Lager zu haben. Die Lösung: in der Größe optimierter Betriebsfenster. mehr…

NFC-Programmierung

Neue Standards tragen dazu bei, komplexe Prozesse zu vereinfachen und flexibler zu gestalten. So auch die standardmäßige NFC-Programmierung von Treibern. mehr...

Noch mehr smarte Features

Generation 4 ist mit einer Reihe an innovativen Funktionen und Merkmalen ausgestattet, welche Lichtlösungen smarter, effizienter und ökonomischer machen. mehr...