Downloads

38  KB Pressemitteilung (38 KB)
5,90  MB Fotos (5,90 MB)


16.05.2017

Warmes Licht für Spot- und Downlights

LED-Modul SLE SUNSET EXC


Dornbirn, 16. Mai 2017 – Mit SLE SUNSET EXC erweitert Tridonic das Spektrum an dimmbaren LED-Modulen für Spot- und Downlights. SUNSET steht für eine Lichtfarbe, die eine besonders behagliche Atmosphäre schafft und dem vertrauten Glühlampenlicht sehr nahe kommt. Nach FOOD, ART und FASHION ist SUNSET das vierte Mitglied der SLE-EXC-Reihe. Damit unterstreicht der Hersteller seine Kompetenz für Sonderlichtspektren und Sonderlichtfarben auf CoB-Basis (Chip-on-Board).

LED-Module der CoB-Reihe SLE EXC bieten verschiedene Lichtfarben, die speziell auf bestimmte Einsatzgebiete abgestimmt sind. Das jüngste Familienmitglied SUNSET zielt hauptsächlich auf den Einsatz im Gastgewerbe, im Wellnessbereich und im Wohnumfeld ab. Mit einer Farbtemperatur von 2.700 K spendet es schon im ungedimmten Zustand warmes, glühlampenähnliches Licht und sorgt so für eine angenehme Atmosphäre. Noch behaglicher wird das Licht durch Dimmen. Das Dimmverhalten entspricht dabei ebenfalls dem einer Glühlampe. Beim Dimmen von 100 % auf 5 % lässt sich die Lichtintensität und die korrelierte Farbtemperatur zwischen 2.700 K und 1.800 K stufenlos verändern. Auf diese Weise kann bei Bedarf ein Sonnenuntergang simuliert oder auch der Eindruck von Kerzenschein erzeugt werden.
 

Die neuen LED-Module gibt es mit verschiedenen Lichtaustrittsflächen (Light Emitting Surface – LES) von 11 mm und 15 mm. Dabei erreicht das Modul LES11 typisch 1.000 Lumen und LES 15 typisch 2.000 Lumen. Die SUNSET-EXC-Ausführungen gibt es auch in einem ZHAGA-konformen Gehäuse. Alle Module vereinen eine hohe Lichtqualität mit geringen Farbtoleranzen, die über den gesamten Dimmbereich MacAdam 3 entsprechen. Ein CRI von 90 steht für eine hohe Farbqualität.

Die LED-Module SLE SUNSET EXC haben den gleichen Formfaktor wie bisherige SLE-Module und sind speziell auf die herstellereigenen dimmbaren LED-Driver PREMIUM, EXCITE und ADVANCED PC abgestimmt.

 

Pressekontakt:

Markus Rademacher

Markus Rademacher

Tridonic GmbH & Co KG
Färbergasse 15
6851 Dornbirn, Österreich

Tel. +43 5572 395-45236
Mobil +43 664 80892 6313