31.03.2021

Energieeffiziente Außenbeleuchtung dank dimmbarer LED-Treiber

Tridonic versorgt spanische Großstadt mit moderner Lichttechnik


Weniger Energieverbrauch und mehr Sicherheit durch Lichtmanagement-Funktionen.

17.000 MWh Energie will die spanische Großstadt Terrassa nach Abschluss des Projektes „Terrassa Energia Inteligente“ (TEI) jährlich einsparen. Ein Kernelement des Projekts war die Modernisierung der Außenbeleuchtung. Der Austausch von 29.000 Lichtpunkten durch LED-Leuchten unterschiedlicher, namhafter Hersteller stellte die Stadtverwaltung bei der Beleuchtungsteuerung vor eine Herausforderung. Gemeistert wurde diese dank der dimmbaren Konstantstrom-LED-Treiber von Tridonic.
 

Ausschlaggebend für die Verantwortlichen des TEI-Projekts war zudem die vereinfachte Integration und flexible Konfiguration der Straßenleuchten mithilfe der Parametrierungssoftware companionSUITE via NFC beziehungsweise ready2mains oder des U6Me2 Programmers. Heute sorgt die Lichtmanagement-Funktion corridorFUNCTION nicht nur für mehr Energieeffizienz, sondern durch die stets richtige Beleuchtung auch für die Sicherheit der Passanten in Terrassa.
 

Weitere Informationen:
Pressemitteilung
Projektbericht