• Tridonic
  • News
  • EM converterLED: komplette zweite Generation für umweltfreundliche LiFePO4-Batterien

16.07.2019

EM converterLED: komplette zweite Generation für umweltfreundliche LiFePO4-Batterien

LED-Treiber für Notlicht mit sehr langer Lebensdauer und Black-Box-Funktion


Die Versionen SELFTEST und PRO ergänzen die zweite Generation.

Mit den neuen Versionen mit Selbsttestfunktion und DALI-Adressierung setzt nun die gesamte zweite Generation der Notlichttreiber auf den Betrieb von LiFePO4-Batterien. Diese gelten als besonders umweltfreundlich und langlebig. Die Notlichttreiber garantieren somit einen einwandfreien Betrieb von bis zu 100.000 Stunden.
 

Dank der hohen Energiedichte der neuesten Batterie-Generation ist die Abmessung deutlich reduziert, was ein freieres Leuchtendesign ermöglicht. Die Bemessungsbetriebsdauer kann wahlweise 1 oder 3 Stunden betragen. Außerdem bieten die LED-Treiber eine erweiterte Vorwärtsspannung sowie die Möglichkeiten, Daten per Black-Box-Funktion aufzuzeichnen. Für den Dauerbetrieb können die Notlicht-Treiber sowohl mit dimmbaren als auch mit nicht-dimmbaren LED-Treibern kombiniert werden.
 

Produktseiten:
EM converterLED ST MH/LiFePO4 50 V
EM converterLED ST MH/LiFePO4 250 V
EM converterLED PRO MH/LiFePO4 50 V
EM converterLED PRO MH/LiFePO4 250 V