17.11.2016

Smarte Beleuchtung für Smart Cities


Städte und Gemeinden profitieren vom technische Wandel. Die digitale Vernetzung bringt nicht nur für die Stadtverwaltung erhebliche Vorteile, sondern macht die Städte für ihre Bewohner und Besucher sicherer und lebenswerter.

Bei der Außenbeleuchtung in Städten ist nicht nur das Licht an sich wichtig. Das Licht sollte an die tatsächlichen Anforderungen in spezifischen Situationen anzupassen sein. Intelligentes Licht geht auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen ein.
 

Mit vernetztem Licht können Städte und Gemeinden noch einen Schritt weiter gehen: beispielsweise können Gefahren- oder Notfallsituationen lichttechnisch durch die Kommunikation einzelner Komponenten schnell und einfach entschärft werden.

Nehmen Sie an unserem Trialog teil und informieren Sie sich.