15.12.2014

ready2mains™ bringt dem Strom das Kommunizieren bei


Dank der neuen Schnittstelle ready2mains™ kommunizieren unsere neuen LED-Konverter nun auch über die Netzleitung: einfach, zuverlässig und professionell. Leuchten werden damit direkt über das Stromnetz gesteuert und gedimmt, ohne zusätzliche Verkabelung. Hersteller konfigurieren ihre Leuchten mit ready2mains™, zeitsparend und flexibel. ready2mains™ verringert den Produktions- sowie Installationsaufwand und reduziert mögliche Fehlerquellen.
Einfach verdrahten, sicher konfigurieren.



 

Seien Sie der Erste!

Registrieren Sie sich jetzt für exklu­sive Vorab­infor­ma­tionen über Pro­dukt­verfüg­bar­keiten und tech­ni­sche Details.

 

Sehen Sie, wie ready2mains™ dem Strom das Kommunizieren beibringt:

Konfiguration über die Netzleitung

 

  • Einfache Konfiguration von LED-Leuchten
  • Vermindertes Fehlerrisiko
  • Flexible Integration in bereits vorhandene Prüfumgebungen

Mit ready2mains™ lassen sich Ihre LED-Leuchten – selbst nicht-dimmbare Varianten – ganz einfach konfigurieren. Eine zusätzliche Kommunikationsschnittstelle ist hierfür nicht erforderlich, zum Einsatz kommt die existierende Netzschnittstelle. Dank ready2mains™ und der Verwendung von benutzerdefinierten Konfigurationsskripts wird das Fehlerrisiko deutlich verringert und eine einfache und flexible Integration in bereits vorhandene Prüfumgebungen ermöglicht.

Systemlösung für Konfigurieren:
ready2mains™ Programmer + TALEXXconverter

[verfügbar ab Sommer 2015]

 

Dimmen über die Netzleitung

 

  • Einfache Modernisierung
  • Keine Neuverdrahtung
  • Kostengünstige Lösungen

ready2mains™ steht für professionelles Dimmen über das Stromnetz und ermöglicht die Modernisierung existierender Leuchten-Installationen auf die neueste dimmbare LED-Technologie. Dabei ist keine Neuverdrahtung innerhalb der Raumdecken notwendig, da die Kommunikation über die bereits vorhandene Netzverdrahtung erfolgt.

Systemlösung für Dimmen:
ready2mains™ Gateway + TALEXXconverter

[verfügbar ab Sommer 2015]

 


Tridonics neue Konverter-Generation TALEXXconverter PREMIUM ist der logische Nachfolger der beliebten TALEXXconverter ECO und gleichzeitig die erste Produktreihe mit ready2mains™ Schnittstelle. Diese lassen sich somit zukünftig auch über die Netzleitung konfigurieren und digital dimmen. Die weiterhin vorhandene one4all Schnittstelle unterstützt DALI, DSI, switchDIM und die corridorFUNCTION. Weitere Merkmale sind die deutlich gesteigerte Effizienz sowie die geringen Standby-Verluste. In Kürze erhältlich sind die ersten LED-Konverter in linearer Ausführung und einer Ausgangsleistung von 50, 75 und 100 Watt. Weitere Wattagen und Formfaktoren folgen im Frühjahr 2015.

Im Sommer 2015 folgt schließlich der Start der fixed-output Produktreihe TALEXXconverter EXCITE, ebenfalls mit ready2mains™ Schnittstelle. Damit wird es erstmalig möglich, LED-Konverter ohne separate Daten-Schnittstelle digital zu konfigurieren und zu dimmen – und das ganz ohne zusätzlichen Verkabelungsaufwand.

Weitere Informationen finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten
 

Mit Tridonic-Konvertern sind Sie auf der sicheren Seite. Wir bieten Ihnen zuverlässige und hoch entwickelte LED-Technologie. Profitieren Sie von unserem Know-how und umfassenden Kenntnissen der Lichttechnik. Zudem erhalten Sie zusammen mit unseren LED-Modulen perfekt aufeinander abgestimmte Systeme für Ihre Anwendungen.