19.08.2011

Shanghai Pudong International Airport

Standort: Shanghai/China
Produkte: LED-Driver, TALEXXchain P511


Von Tridonic stammt die breite Palette von TALEXX-LEDs, die für die Beschilderung im Terminal 2 auf dem internationalen Flughafen Pudong in Shanghai zum Einsatz kommen; sie verbinden ausgezeichnete Farbtemperatur und Gleichmäßigkeit in der Lichtverteilung mit geringen Gesamtbetriebskosten.

Der etwa 30 km vom Zentrum Shanghais entfernte Shanghai Pudong International Airport ist der größte Flughafen von Shanghai und einer der verkehrsreichsten in ganz China. Bei der Ausschreibung der Beleuchtung für die Beschilderung der Check-in-Bereiche legte der Flughafenbetreiber besonderen Wert auf hohe Beleuchtungsstärken für die Check-in-Schalter, um die gute Sichtbarkeit der Beschilderung in diesen hell beleuchteten Bereichen zu garantieren. Darüber hinaus waren die Anforderungen betreffend eine homogene Farbtemperatur gemäß CIE 1964-Norm zu erfüllen. Geringer Energieverbrauch und geringer Wartungsaufwand waren weitere Schlüsselkriterien; dazu kam noch der Wunsch nach einer kompakten, unaufdringlichen Lösung, da die Leuchtschilder eine Tiefe von nicht mehr als 60 mm aufweisen.

Nach Abwägen aller Möglichkeiten entschied sich der Flughafen für tageslichtweiße TALEXXchain P511 LED-Ketten von Tridonic, die sich als optimale Lösung anboten. Diese Beleuchtung entspricht nicht nur den Leistungskriterien, sondern wird auch durch den ausgezeichneten Ruf aufgewertet, den Tridonic in der Region genießt. Dazu kommt noch eine 5-Jahres-Garantie, die für die hohe Qualtität der Tridonic-Produkte steht. Die TALEXXchain P511 sorgen für die bei dem Projekt erforderliche hohe Lichtleistung und wurden mit einem breiten Ausstrahlwinkel von 140 Grad kombiniert, sodass trotz Berücksichtigung der geringen Tiefe der Leuchtschilder eine breite, homogene Lichtverteilung ermöglicht wurde. Die TALEXX-Familie repräsentiert die neueste Generation der LED-Beleuchtung mit einer außergewöhnlich konstanten Lichtfarbe und garantiert so einen einheitlichen und kristallklaren Lichtauftritt.

TALEXX-Produkte sind auf eine äußerst lange Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden ausgelegt, zeichnen sich durch eine robuste Bauweise aus und gewährleisten beim Einsatz von TALEXXconverter eine konstante Spannung für die LED-Module. Im Terminal 2 des Shanghai Pudong International Airport werden Konstantspannungskonverter eingesetzt, für die ebenfalls eine 5-Jahres-Garantie gilt. Die Konverter verfügen über einen Universal-Eingangsspannungsbereich, eine Kurzschlusssicherung mit automatischem Neustart sowie einen Übertemperatur- und Überlastschutz. Alle TALEXX-LEDs sind mit Chip-On-Board-Technologie (COB) von Tridonic ausgestattet, die für optimales Wärmemanagement der LEDs sorgt, um deren Betriebstemperatur zu senken. Dadurch wird sowohl die Konsistenz als auch die Betriebssicherheit der LEDs verbessert.

Verglichen mit vielen anderen LED-Leuchtmitteln stellt die Chip-On-Board-Technologie (COB) von Tridonic einen Differenzierungsfaktor dar und ist ein Hauptgrund fur die überlegene Leistung der LEDs von Tridonic. Dank der LED-Losung aus dem Hause Tridonic verfügen die Check-in-Bereiche im Terminal 2 des Shanghai Pudong International Airport nun über eine äußerst wirkungsvolle und asthetisch ansprechende Beschilderung. Der Flughafen profitiert außerdem von dem verglichen mit anderen Lösungen reduzierten Energieverbrauch der LEDs von Tridonic und kann sich somit über eine verbesserte CO2-Bilanz freuen. Weitere finanzielle Einsparungen ergeben sich aus der langen, verlässlichen Lebensdauer der TALEXX-Beleuchtung, die auch für geringere Wartungskosten verantwortlich zeichnet.
 

Projektdaten
Bauherr: Shanghai Pudong International Airport
Architekten: East China Architectural Design & Research Institut Co., Ltd
Lichtplanung: Fortune Lighting Co., Ltd
Beleuchtungskonzept/Planung: Fortune Lighting Co., Ltd
Eingesetzte Geräte: LED-Driver
TALEXXchain P511