06.05.2011

Princess Noura Bint Abdul Rahman University for Women

Standort: Saudi-Arabien
Produkte: PC T5 PRO lp, 14 – 80 W


Hochwertige Produkte, rasche Lieferung und eine 5-Jahres-Garantie waren durchwegs Faktoren bei der Auswahl der nicht dimmbaren Vorschaltgeräte PC PRO für die „Princess Noura Bint Abdul Rahman University for Women“ in Saudi-Arabien.

Auch die umfassende Auswahl innerhalb der Produktfamilie PC PRO, war für das Projekt von großem Vorteil. So konnte die Leistung einer Vielzahl von Leuchten optimiert werden.

Bei einer Kapazität von ca. 26.000 Studentinnen wird die Universität eine Fläche von 8 Mio. m² umfassen, bei einer verbauten Fläche von insgesamt 3 Mio. m². Die Anlage wird unter anderem Verwaltungsgebäude, 13 Fakultäten, ein Studentenkrankenhaus mit 700 Betten, Labors, Forschungszentren sowie Wohnbereiche für Studentinnen und Personal umfassen. Die Bauarbeiten wurden 2009 begonnen und sollen Anfang 2012 abgeschlossen sein.

Bisher wurden 145.000 Vorschaltgeräte PC PRO unterschiedlicher Typen für das Projekt geliefert, und zwar über OEMs, die Leuchten für das Projekt bereitstellen. Die Fähigkeit von Tridonic, eine rechtzeitige Lieferung zu gewährleisten und eng mit den verschiedenen OEMs zusammenzuarbeiten, war daher ein wesentlicher Faktor für den problemlosen Projektablauf. Ähnliche Mengen von Vorschaltgeräten PC PRO werden voraussichtlich bis Ende 2010 bestellt werden.

Der Einsatz nicht dimmbarer elektronischer Vorschaltgeräte PC PRO wird es der Universität ermöglichen, den Energieverbrauch der primär auf T5-Leuchtstofflampen beruhenden Beleuchtung, die auf dem gesamten Gelände zum Einsatz kommt, zu optimieren. Darüber hinaus tragen folgende Eigenschaften zur Verlängerung der Lampenlebensdauer und zur Senkung der Wartungskosten bei: das Vorheizen der Lampenelektroden, die hohe Zündspannung, die Begrenzung des Entladestroms und der neuerliche Warmstart – durchwegs Merkmale der PC PRO-Familie dank patentiertem xitec-Prozessor.

Weitere Merkmale der Reihe PC PRO sind der „Intelligent Voltage Guard“, der die Netzspannung an den Vorschaltgeräten automatisch überwacht und die Geräte ebenso automatisch abschaltet, wenn diese unter 150 V absinkt. Wenn die Spannung über 305 V hinaus ansteigt, beginnen die Lampen zu blinken, um eine Fehlfunktion anzuzeigen. Diese Merkmale sind bei derart riesigen Gebäudekomplexen wie der „Princess Noura Bint Abdul Rahman University for Women“ von besonderer Bedeutung, da sie das Auffinden von Fehlern durch das Wartungspersonal erleichtern.

Der umfassende Einsatz von Vorschaltgeräten PC PRO bildet das Fundament eines effizienten Beleuchtungssystems, mit Hilfe dessen die Universität die Betriebskosten während der Lebensdauer der Anlage gering halten kann.
 

Projektdaten
Eigentümer: Unterrichtsministerium, Saudi-Arabien
Architekten: diverse
Lichtplanung: diverse
Leuchtenhersteller: Thorn, Saudi Lighting, Zoomlux, ...
Eingesetzte Geräte: PC T5 PRO lp, 14 – 80 W