Pressearchiv 2014


Pressemitteilungen 2014
Datum        Beschreibung       (alle auf-/zuklappen: Aufklappen aller BeschreibungenAufklappen aller Beschreibungen Zuklappen aller BeschreibungenZuklappen aller Beschreibungen)
19.12.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Zumtobel Group setzt LED-Schutzrechte konsequent durch
Dornbirn / Österreich – In der Zeit des Technologiewandels zu LED setzt die Zumtobel Group auf eine konsequente Durchsetzung ihrer Schutzrechte. Unternehmen, die Schutzrechte der Gruppe oder ihrer Tochtergesellschaften verletzen, werden aufgefordert, diese Rechte zu achten und entsprechende Lizenzen zu erwerben. Bei anhaltenden Verletzungen von Patenten und Schutzrechten behält sich das Unternehmen vor, rechtliche Mittel einzulegen. Ein jüngstes Beispiel dafür ist eine Klage der Tochtergesellschaft Tridonic Jennersdorf GmbH gegen die AOC International (Europe) B.V. und die AOC International Europe GmbH vor dem Landgericht Mannheim.  mehr...
03.11.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Funktionen für Notlicht- und Netzbetrieb kompakt verpackt
Dornbirn, Österreich – Die Notichtbetriebsgeräte EM powerLED BASIC FX 80 W / CPS FX 80 W vereinen Basis-Notlichtfunktionen und Netzbetrieb mit integrierter Simple CORRIDOR FUNCTION (sCF) in einem kompakten Low-Profile-Gehäuse. Mit einem Querschnitt von 21 mm x 30 mm sind sie für den Einbau in schlanke LED-Leuchten vorgesehen. Die Geräte decken ein breites Portfolio für LED-Anwendungen bis 80 W Ausgangsleistung ab und bieten über die integrierte sCF ein hohes Energiesparpotenzial.  mehr...
17.10.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Energiesparende Lichtsteuerung für Madrider Prachtbau
Dornbirn/Madrid, 16. Oktober 2014 – Mit dem Casino Gran Vía wurde in der gleichnamigen Madrider Prachtstraße ein historisches Bauwerk zu neuem Leben erweckt und mit einer zentralen Lichtsteuerung, LED-Modulen sowie Konvertern von Tridonic energiesparend in Szene gesetzt.  mehr...
23.09.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Gewinner des Zumtobel Group Award 2014
Dornbirn, Österreich – Tridonic ist Sponsor für die neue Kategorie Applied innovations des renommierten Zumtobel Architekturpreises. Dort werden herausragende Innovationen und technologische Lösungen ausgezeichnet, die einen wegweisenden Beitrag zu einer nachhaltigeren gebauten Umwelt leisten. Eingereicht werden konnten Innovationen, deren Wirksamkeit in einem Prototyp, einer Testserie oder in der Anwendung in einem konkreten Projekt nachgewiesen werden konnte. Aus den fünf nominierten Projekten ging jetzt das Projekt Arup Deutschland GmbH für "SolarLeaf" in Hamburg (DE) – Fassadensystem mit Photo-Bio-Reactor-Technologie als Gewinner hervor.  mehr...
17.07.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Notlichtbetriebsgeräte EM: Die 2. Generation für Linear- und Kompaktleuchtstofflampen
Dornbirn, 17. Juli 2014 – Die 2. Generation der dreiteiligen Baureihe EM überzeugt mit einem neuen elektrischen Design, das eine Halbierung des Standard-Produktportfolios ermöglicht und damit die Lagerkosten senkt. Außerdem konnte die Gehäuselänge von 280 mm auf 230 mm verkürzt werden. So lassen sich die Notlichtbetriebsgeräte einfacher in Linear- und Kompaktleuchtstofflampen installieren. Alle Module der 2. Generation sind kompatibel mit aktuellen Standards, wie IEC 62034 oder IEC 62386, und damit eine sichere Investition in die Zukunft.  mehr...
04.07.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Weiterentwicklung zum Kompetenzzentrum für LED und OLED-Lichtquellen
Dornbirn,  4. Juli 2014 – Tridonic bündelt die Kompetenzen für zukunftsweisende LED- und OLED-Lichtquellen künftig am österreichischen Standort Jennersdorf (Burgenland). Dazu wird Tridonic seine OLED-Aktivitäten, die bislang in Dresden angesiedelt waren, stufenweise in das LED-Kompetenzzentrum in Jennersdorf integrieren.  mehr...
01.07.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Tridonic Jennersdorf als „Hidden Champion“ ausgezeichnet
Jennersdorf, 30. Juni 2014 – Laut der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) gibt es in Österreich rund 190 „Hidden Champions“. Unternehmen, die mit ihren Spitzenleistungen Welt- oder Europamarktführer sind. Am 24. Juni 2014 wurde auch die Tridonic Jennersdorf GmbH im Rahmen einer feierlichen Zeremonie diese Auszeichnung verliehen.  mehr...
06.06.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen MBO bei Tridonic connection technology in Innsbruck
Innsbruck/Dornbirn, 6. Juni 2014.  Tridonic trennt sich von dem Geschäft mit Verbindungsklemmen und fokussiert sich noch stärker auf das Kerngeschäft und das Wachstum im Bereich LED. In diesem Zusammenhang übernimmt die lokale Geschäftsleitung der Tridonic connection technology GmbH, bislang ein Tochterunternehmen von Tridonic mit Sitz in Innsbruck, zusammen mit dem langjährigen und weltweit tätigen Logistikpartner AFS All Freight Systems GmbH, Innsbruck, rückwirkend zum 30. April 2014 alle Anteile des Unternehmens in die eigene Verantwortung.  mehr...
15.05.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Flutlicht auf LED-Basis
Dornbirn, 14. Mai 2014 – Speziell für die Beleuchtung hoher Räume hat Tridonic das LED-System TALEXXengine STARK FLE entwickelt. Es besteht aus LED-Modul sowie zugehörigem Konverter und überzeugt – je nach Größe der lichtemittierenden Fläche (LES) – mit starkem Licht von bis zu 10.000 beziehungsweise bis zu 18.600 lm unter realen Betriebsbedingungen (tp = 65 °C). Das hocheffiziente System hat eine lange Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden.  mehr...
30.03.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2014: LED-Systeme starten durch
Dornbirn, 30. März 2014 – Das Potenzial der Halbleiter-Lichtquellen lässt sich optimal ausschöpfen, wenn alle notwendigen Komponenten perfekt aufeinander und auf die jeweilige Anwendung abgestimmt sind. Tridonic zeigt auf der Light+Building LED-Systemkomponenten als Komplettlösungen für die unterschiedlichsten Bereiche.  mehr...
30.03.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2014: Einstellbare Farbtemperatur fördert Wohlbefinden
Dornbirn, 30. März 2014 – Die PREMIUM-Version der TALEXXengine STARK LLE ermöglicht es, das weiße Licht einfach stufenlos zwischen 3.000 bis 6.000  in vordefinierten Schritten bedarfsgerecht einzustellen (Tunable White). So lässt sich der Verlauf des Tageslichts nachempfinden und das Wohlbefinden von Menschen positiv beeinflussen.  mehr...
30.03.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2014: Setzt Mode und Kunst ins rechte Licht
Dornbirn, 30. März 2014 – Ab sofort gibt es die TALEXXengine STARK SLE für LED Down- und Spotlights in neuen Leistungsklassen. Davon profitiert besonders die Version FASHION, die mit ihrem brillanten Weißlicht neue Maßstäbe in der Modebeleuchtung setzt. Außerdem zeigt Tridonic auf der Light+Building die Versionen ART und FOOD. ART arbeitet mit Vollspektrum-Technologie und hat einen außergewöhnlich hohen Farbwiedergabeindex (CRI) von 98 und FOOD beleuchtet Lebensmittel optimal.  mehr...
30.03.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2014: Kompakt und energiesparend
Dornbirn, 30. März 2014 – Tridonic stellt auf der Light+Building kosteneffiziente Ein-Komponenten-Lösungen vor, die ohne externen Konverter auskommen und besonders kompakt im Design sind. Daraus resultiert ein breiter Gestaltungsspielraum bis hin zu einem besonders flachen Leuchtendesign. Mit den TALEXXengine STARK CLE Integrated und DLE Integrated lassen sich im Vergleich zu konventionellen Lösungen bis zu 50 Prozent Energie sparen.  mehr...
30.03.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2014: Energie sparen bei vollem Komfort
Dornbirn, 30. März 2014 – Das Gruppen-Steuergerät basicDIM DGC von Tridonic schließt die Lücke zwischen einfacher Beleuchtungssteuerung und erweiterter DALI-Funktionalität. Am Eingang lassen sich bis zu 4 kombinierte Umgebungslicht- und Anwesenheitssensoren anschließen, an den zwei Ausgangskanälen bis zu 20 DSI- oder DALI-Betriebsgeräte. So genügt ein Steuergerät, um zum Beispiel die gesamte Raumbeleuchtung in einem Klassenzimmer oder in einem Bürobereich komfortabel und bedarfsgerecht zu steuern. Die integrierte DALI-Schnittstelle erlaubt die Einbindung in ein zentrales Lichtmanagementsystem.  mehr...
30.03.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2014: Brillante Werbung energieeffizient gestalten
Dornbirn, 30. März 2014 – Ein perfekt aufeinander abgestimmtes System für die Lichtwerbung bietet Tridonic mit den TALEXX-Konvertern LCU TOP Indoor/ Outdoor, dem Dimmer TALEXXcontrol LNU und den verketteten LED-Modulen TALEXXchain CRYSTAL an. Die Komplettlösung vereint brillante Werbung mit Energieeffizienz und deckt einen weiten Einsatzbereich ab.  mehr...
30.03.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2014: OLEDs werden erwachsen
Dornbirn, 30. März 2014 – Mit neuen OLED-Modulen unterstreicht Tridonic auf der Light+Building seine Kompetenz für die Lichtquellen der Zukunft. Einen Einblick in die Gestaltungsmöglichkeiten mit den Flächenlichtquellen gewährt beispielsweise die futuristische Barbeleuchtung am Tridonic-Messestand. Außerdem zeigen einige namhafte Leuchtenhersteller erste Leuchten, die mit den OLED-Modulen von Tridonic bestückt sind.  mehr...
06.03.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Notlicht-Funktionalität für Standard-LED-Module
Dornbirn,  6. März 2014.  Tridonic bietet mit der Produktfamilie EM converterLED einfach implementierbare Notlichtfunktionalität mit lokaler Batterieversorgung für Standard-LED-Module. Die Notlichtbetriebsgeräte arbeiten mit zuverlässiger 3-Pol-Technologie und sind kompatibel mit den meisten LED-Betriebsgeräten im Markt. Dank Leistungsregelung wird im Notbeleuchtungsbetrieb stets die maximale Leistung für die jeweils spezifizierte Bemessungsbetriebsdauer erreicht.  mehr...
05.02.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2014: Tridonic präsentiert Systemlösungen der Zukunft
Dornbirn, 5. Februar 2014 – Tridonic zeigt auf der diesjährigen Light+Building in Frankfurt Komponenten und Systemlösungen für die Zukunft. Das Spektrum umfasst hocheffiziente LED- und OLED-Module sowie perfekt auf diese Leuchtmittel abgestimmte Betriebsgeräte und Lösungen für die Notbeleuchtung. Einen Einblick in die vielfältigen Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten, die mit den innovativen Lösungen möglich sind, gewährt ein Rondel im Zentrum des Messestands.
   mehr...
29.01.2014
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Tridonic übernimmt alle Anteile an südafrikanischer Vertriebstochter
Dornbirn, 29. Januar 2014 – Tridonic wird den Anteil an der südafrikanischen Vertriebstocher von 49,99 % auf 100 % erhöhen. Die Anteile werden zum 01. Februar 2014 von dem bisherigen Joint-Venture-Partner Power Technologies (Pty) Ltd. übernommen.  mehr...