18.07.2011

Pavillon France – World Expo 2010

Standort: Shanghai/China
Produkte: , TALEXXchain P511 DL


Dank des kompakten Designs, der hohen Lichtleistung und der gleichmäßigen Farbtemperatur ihrer TALEXX LED-Leuchtmittel konnte Tridonic für den französischen Pavillon bei der World Expo 2010 in Shanghai eine innovative, anspruchsvolle Beschilderungslösung realisieren.

Der 6.000 m² große französische Pavillon – „Die sinnliche Stadt“ – wurde von Jacques Ferrier Architects entworfen und ist ein einfaches, von Wasser umgebenes Bauwerk, das zu schwimmen scheint. Die französische Regierung hat 22 Millionen Euro in das Bauwerk investiert, bei dem modernste Baumaterialien und Umweltschutztechnologien zum Einsatz kamen, um das nachhaltige Design zu unterstreichen.

Dass man sich bei der Beschilderung für LED-Leuchtmittel entschied, war daher naheliegend, da sie über eine ausgezeichnete Energieeffizienz verfügen.

Die Außenbeschilderung ist an allen Seiten beleuchtet und auch als Spiegelbild im Wasser rund um den Pavillon sichtbar. Dafür war eine extrem homogene Beleuchtung mit besonders konstanter Farbtemperatur erforderlich. Teile der Beschilderung sind außerdem sehr schmal, woraus sich größenmäßige Einschränkungen der einzusetzenden LED ergaben. Für diese Bereiche entschied man sich für die LED-Ketten TALEXXchain P503-2, die nur 12 mm breit sind, jedoch eine hohe Lichtleistung bei breitem Abstrahlwinkel (140 Grad) bieten.

Diese wurden in Kombination mit TALEXXchain P511 DL eingesetzt, die ebenfalls eine hohe Lichtleistung bei breitem Abstrahlwinkel liefern, sodass sie unter Erhaltung der Homogenität der Ausleuchtung gemeinsam eingesetzt werden konnten. Die TALEXXchain P511 DL kamen auch für die Innenbeschilderung zum Einsatz.

Sämtliche TALEXX LED-Leuchtmittel verfügen über die Chip-On-Board-Technologie (COB) von Tridonic, die das Wärmemanagement der LED optimiert, um deren Haltbarkeit und Betriebssicherheit zu verbessern. Probleme die es mit früheren LED-Leuchtmitteln gab, gehören somit der Vergangenheit an.