29.09.2010

Loacker Moccaria

Standort: Brenner/Italien
Produkte: LENS, TALEXXmodule EOS P211


Italienische Bar, Pasticceria, Coffee Shop und Shop – all dies vereint die „Loacker Moccaria“. Mit 195 Sitzplätzen nimmt die Cafè-Bar des Südtiroler Familienunternehmens Loacker im Foodcourt des „Designer Outlet Brennero“ (DOB) eine zentrale Rolle ein. TALEXXeos sorgen für die inszenierenden Lichtstimmungen, die einen ganzen Tag in den Dolomiten auf Espresso-Länge komprimieren.

Das 9,6 m breite und 2,7 m hohe Panoramabild des Gebirgsmassivs Schlern an der Rückwand der „Loacker Moccaria“ wirkt durch seine Inszenierung als visuelles Highlight. Während einer durchschnittlichen „italienischen Espresso-Verweildauer“, d.h. etwa zwölf Minuten, läuft ein ganzer „Tag“ am Schlern ab mit seinen diversen Himmelsfarben und Lichtstimmungen sowie dem berühmten „Dolomiten-Glühen“ als Höhepunkt in den Abendstunden.

In der abgehängten Decke vor dem Schlern-Relief verbergen sich acht schmale Sonderleuchtengehäuse, die jeweils 23 dimmbare HighPower-LED TALEXXeos P211 von Tridonic mit Spotlinsen TALEXX lens O211 und Refraktorscheiben aufnehmen. Die 23 Spots in den Farben Tageslichtweiß, Neutralweiß, Warmweiß, Amber, Rot und Blau lassen sich einzeln justieren und individuell auf das Bildmotiv ausrichten.

Das Zusammenspiel der insgesamt zwölf Farblichtkanäle perfektioniert eine Stand-Alone-Steuerung mit DMX-Protokoll. Diese ermöglicht fließende Übergänge mit individuellen Zeitvorgaben, aber ebenso kundenspezifisch frei programmierbare Szenen.
 

Verfielfältigung ist Trumpf

Diese von Korona Leuchten gestaltete Inszenierung bietet zudem aufgrund der Reproduzierbarkeit gute Voraussetzungen für eine „Vervielfältigung“. So sorgt der mit TALEXXeos P211 inszenierte Schlern seit Oktober 2008 auch in Verona und seit Juli 2009 im Loacker-Werk Heinfels für Furore. Damit wird die „Faszination“ der Dolomiten LED-betont in die Welt getragen.
 

Projektdaten
Lichtplanung: Korona Leuchten GmbH
Eingesetzte Geräte: LENS
TALEXXmodule EOS P211