Geschichte


Tridonic ist seit fast 60 Jahren die treibende Kraft in der Entwicklung professioneller Lichtlösungen. Dank des fundierten Fachwissens und der Fachkenntnisse unserer Ingenieure bieten wir in funktioneller und wirtschaftlicher Hinsicht überlegene Lichtlösungen an, die verlässlich, sicher, energieeffizient und nachhaltig sind. Tridonic-Kunden profitieren von unserem umfassenden Wissen und unserem exzellenten Ruf für herausragende und höchste Qualität.
 
Geschichte
1956 Die Geschichte von Tridonic beginnt mit der Entwicklung kompakter magnetischer Vorschaltgeräte.
1978 Mit der Einführung des ersten elektronischen Vorschaltgeräts wurde der komfortable und effiziente Betrieb von Leuchtstofflampen möglich.
1991 Die Einführung von digital dimmbaren Vorschaltgeräten wurde als technologische Revolution angesehen. Die Geräte sind noch immer richtungsweisend.
1996 Tridionic produziert das erste absatzstarke elektronische ASIC Vorschaltgerät als PC-E011.
2001 Tridonic führt unter dem Namen TALEXX LED-Module ein, zunächst in COB (Chip-On-Board) Technologie.
2002 Die gesamte Lichtindustrie übernimmt das digitale Konzept des DALI Standards. Mit der Einführung der DALI Produktpalette treibt Tridonic die Produktinnovationen im Bereich der professionellen Beleuchtung weiter voran.
2003 Tridonic integriert erfolgreich das Lichtmanagement in das vorhandene IT-Netzwerk unter Verwendung von winDIM@net.
2007 Einführung von TALEXXengine, dem Komplettangebot von LED-Lichtquelle und passendem Betriebsgerät für LED-Lösungen von Tridonic.
2008 Einführung von xitec, der neuen Prozessortechnologie.
2009 Tridonic unterzeichnet den wechselseitigen Lizenzvergabevertrag mit Philips, der einige Tausend Einzelpatente im Bereich Beleuchtungselektronik und LED-Lichttechnologie umfasst.
2011 Tridonic bringt LED-Module für die Allgemeinbeleuchtung auf den Markt.
2012 Erste marktfähige OLED-Module stehen zur Verfügung.
2013 Eine neue Generation an LED-Drivern sowie hocheffizienten LED-Modulen für Downlights und Spotlights werden eingeführt.
2014 TALEXXengine LLE PREMIUM: erstes lineares Tunable White LED-Modul für Anwendungen in Büro und Bildungseinrichtungen ist auf dem Markt.
2015 connecDIM ist erhältlich, die erste Lösung für vernetzte, professionelle Beleuchtungen.