11.03.2010

BFB – Bildung Formation Biel-Bienne

Standort: Biel/Schweiz
Produkte: PCA EXCEL one4all


Im Schulgebäude der BFB – Bildung Formation Biel-Bienne stehen die Farben Gelb und Weiß für unterschiedliche Nutzungen. Eine angenehme Lernatmosphäre und wirtschaftlichen Betrieb gewährleisten dimmbare Vorschaltgeräte PCA EXCEL one4all.

Bei der BFB werden Raumstimmungen nicht durch Materialien, sondern durch Farbe erzeugt. Der öffentliche Bereich ist monochrom in einem frischen, reinen Gelbton gehalten. Als Pendant dazu präsentiert sich der neutral in Weiß gehaltene Schul- und Arbeitsbereich. Die Zweiteilung in der Raumgestaltung findet ihre Analogie in der Lichtlösung. Daher kommen zwei Leuchten zum Einsatz, die gemeinsam von dem Architekturbüro :mlzd und Licht+Raum AG, Ittigen/Schweiz, entwickelt worden sind.
 

Farbe zeigt Wirkung

Die gelbe Welt von Foyer, Aula, Restaurant und Erschließungszonen wirkt spannungsvoll und suggeriert so Erholung, Pause, Freizeit und Spaß. Diesen Eindruck verstärken die Pendelleuchten Olot mit ihrem organisch geformten Leuchtenkörper, die rund und auffällig in Erscheinung treten. Die sachliche Atmosphäre in den weiß gehaltenen Schul- und Arbeitsräumen unterstreichen dagegen die großflächigen, quadratischen Halbeinbauleuchten Qatar.

Die Leuchtenabdeckung aus Acrylglas wurde scharfkantig auf Gehrung verklebt, um die präzise Prägung des Leuchtenkörpers hervorzuheben. Die sechs T5-Leuchtstofflampen 21 W HE werden an drei digital dimmbaren Vorschaltgeräten PCA EXCEL one4all von Tridonic betrieben und über DALI (Digital Addressable Lighting Interface) angesteuert. Für unterschiedliche Unterrichtsformen sind im Schulbereich aufgabenspezifische Lichtstimmungen vorprogrammiert.

Die Schul- und Arbeitsräume werden mit gleichmäßigem, blendfreiem Arbeitslicht ausgeleuchtet, das normgerecht eine mittlere Beleuchtungsstärke von 500 lx aufweist. Der seitliche Lichtaustritt an der Acrylglasabdeckung erhellt zusätzlich die Decke, sodass eine angenehme Raumatmosphäre entsteht. 254 Leuchten mit insgesamt 762 PCA EXCEL one4all stehen hier für eine architekturrelevante und gleichzeitig innovative Lichtlösung.
 

Sachliche Stimmung und Wirtschaftlichkeit

Die gesamte Beleuchtungsanlage im BFB-Schulgebäude wird tageslichtabhängig über ein DALI-System gesteuert, das in die EIB/KNX-Gebäudesystemtechnik eingebunden ist. Diese auf den zweilampigen Vorschaltgeräten PCA EXCEL one4all basierte Lösung erlaubt eine zentrale Anzeige, Überwachung, Protokollierung und Bedienung der Beschattungs- und Beleuchtungsanlage und bietet darüber hinaus große Flexibilität. Über die Visualisierungssoftware lässt sich so das ganze Gebäude komfortabel via PC und Internet steuern.

Die von Bering AG Professionelles Elektroengineering, Bern, vorgesehene Kombination aus DALI-Lichtsteuerung und EIB/KNX-Gebäudesystemtechnik bietet auch die Voraussetzung, um den Minergie-Standard für nachhaltiges Bauen zu erfüllen. So werden die Steuerbefehle für die Beleuchtungsanlage von der Wetterstation auf dem Dachaufbau oder von Bewegungsmeldern generiert. Der Benutzer kann über wenige Tastenbefehle in die vorprogrammierten Szenen manuell eingreifen.

Die eingesetzten Komponenten wie die digital dimmbaren Vorschaltgeräte PCA EXCEL one4all von Tridonic garantieren einen wirtschaftlichen Betrieb.
 

Projektdaten
Eigentümer: BFB - Bildung Formation Biel-Bienne
Architekt: :mlzd Architekten, Biel (CH)
Elektroplanung: Bering AG Professionelles Elektroengineering, Bern (CH)
Beleuchtung: Licht+Raum AG, Ittigen (CH)
Eingesetzte Geräte: PCA EXCEL one4all