12.11.2014

Verbessertes Erscheinungsbild dank LED

Standort: Putian/China
Produkte: Engine SLE PREMIUM, TALEXXconverter LCI TEC


Zur Verbesserung der Optik der Frischwaren werden im Yonghui Supermarkt in Putian in der Provinz Fujian TALEXXengine SLE von Tridonic eingesetzt, um mit geringen Energie- und Wartungskosten die erforderliche Lichtwirkung zu erzielen.

Die 2001 gegründete Supermarktkette Yonghui Superstores Co., Ltd. verfügt derzeit über mehr als 300 große und mittlere Supermärkte in ganz China. Das Unternehmen hat sich ganz und gar der Nachhaltigkeit verschrieben und möchte seinen Kunden ein angenehmes Einkaufserlebnis bieten.
 

Die von Shanghai Sanben Lighting Appliances Co., Ltd, einem strategischen Partner von Tridonic, entworfene Beleuchtung in Putian setzt auf die umfassende Verwendung von TALEXX-Modulen mit TALEXXconverter LCI TEC in der Frischfleisch- sowie in der Obst- und Gemüseabteilung. Die Leuchten wurden mit speziell entwickelten Abdeckungen versehen, um eine gleichmäßige Beleuchtung der Verkaufsfläche zu gewährleisten.

In der Frischfleischabteilung wurden LED-Leuchtmittel mit hohen Farbtemperaturen eingesetzt, um für eine möglichst naturgetreue Farbwiedergabe der Produkte zu sorgen. In der Obst- und Gemüseabteilung ist die im Vergleich zur herkömmlichen Präsentationsbeleuchtung geringe Wärmeentwicklung bei LEDs ebenfalls wichtig, um zu verhindern, dass die Waren vor dem Verkauf zu stark nachreifen. Da LED-Leuchtmittel keine UV- oder Infrarotstrahlen abgeben, sind sie optimal für Anwendungen im Zusammenhang mit der Präsentation von Lebensmitteln geeignet.

Entscheidend ist, dass die Lichtausbeute der TALEXX LED-Module bis zu 125 lm/W beträgt, sodass ein Modul mit 42 W aus einer Höhe von 2 m eine Beleuchtungsstärke von 3.500 Lux erreichen kann. Dies sorgt nicht nur für eine Umsatzsteigerung bei Yonghui, sondern trägt auch dazu bei, die nationalen Richtlinien betreffend Energieeinsparung und CO2-Reduktion einzuhalten und das nachhaltige Image der Marke zu verstärken.