06.07.2016

Flexibles Licht für historischen Festsaal

Festsaal „Getreidespeicher St. Jean“

Standort: Angers/Frankreich
Produkte: DALI x/e-touchPANEL 02, LED-Driver LCAI ECO, Modul SLE EXCITE


Modernstes Licht bringt den mittelalterlichen Gemeindesaal in Angers zur vollen Geltung. Lichtszenarien gestalten den Raum passend zum festlichen Anlass – mit einer Steuerung über Touch-Screen.

Sei es ein Empfang des Bürgermeisters, ein Tanzabend oder ein Vortrag – der repräsentative Raum bietet jetzt immer den perfekten Rahmen dank LED-Lösung und Lichtsteuerung von Tridonic. Von den am Projekt beteiligten Unternehmen wurde der Stadt Angers eine flexible Lichtlösung empfohlen, um den historischen Charme des ehemaligen Getreidespeichers optimal zu nutzen.
 

Unkomplizierte Steuerung

Die für Spots und Downlights ausgewählten SLE-Module überzeugen durch hohe Effizienz und Lichthomogenität sowie eine Lebensdauer von 50.000 Stunden. Die modernen Lichtquellen harmonieren perfekt mit den historisch anmutenden Lüstern. Ihre Steuerung erfolgt über LCAI ECO LED-Driver mit umfassenden Dimm- und Schutzfunktionen mithilfe von DALI- und DSI-Protokollen. Über einen farbigen Touch-Screen können drei vorprogrammierte Lichtszenarien für die über 300 LED-Lichtpunkte aufgerufen werden. Eine separate Steuerung der Lichtstimmung in den drei Langschiffen des historischen Saals ist auch ganz einfach möglich.
 

Projektdaten
Projektbeteiligte: EPSILON+ PAYS DE LOIRE
SDEL ENERGIS
BET NEAU
Stadtverwaltung Angers
Städtisches Baureferat Angers
Eingesetzte Geräte: Modul SLE EXCITE
LED-Driver LCAI ECO
DALI x/e-touchPANEL 02