Downloads

69  KB Pressemitteilung (69 KB)


11.04.2010

Vossloh-Schwabe und Tridonic schließen Patent-Vereinbarung


Urbach, Deutschland und Dornbirn, Österreich, 11. April 2010

TridonicAtco GmbH & Co. KG und Vossloh-Schwabe Deutschland GmbH, beides weltweit führende Hersteller in der Lichttechnik-Branche, haben ein Abkommen geschlossen, das die gegenseitige Nutzung verschiedener Patente aus den Bereichen DALI, Schneid-Klemm-Technik und Intelligente Zündgeräte regelt. Mit dieser Vereinbarung können beide Hersteller auf erforderliche, aber geschützte Technologien für ihre jeweiligen Produkte zugreifen.

Der rechtzeitig zum Start der Light & Building 2010 unterzeichnete Vertrag stellt eine Erweiterung und Vereinfachung der zwischen beiden Unternehmen bereits seit mehreren Jahren existierenden unterschiedlichen Lizenzvereinbarungen dar und räumt eine Reihe von Unklarheiten bezüglich bestehender Schutzrechte aus dem Weg.

Beide Unternehmen zeigen ihre Neuheiten auf der diesjährigen Light & Building vom 11.bis 16. April 2010 in den Messehallen in Frankfurt/Main.
Vossloh-Schwabe - Halle 4.0 - Stand B60
Tridonic - Halle 2.0 - Stand A30 und Halle 4.0 - Stand D24

Kontakt:
Markus Rademacher

Tridonic GmbH & Co KG
Färbergasse 15
6851 Dornbirn, Austria

Tel.: +43 5572 395-45236
Mobil: +43 664 80892 6313
E-Mail: markus.rademacher@tridonic.com