Downloads

83  KB Pressemitteilung (83 KB)


11.04.2010

Tridonic auf der Light & Building 2010


Tridonic stellt seinen diesjährigen Auftritt auf der Light & Building technologie-übergreifend unter das Motto nachhaltige Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit. Darüber hinaus zeigt sich Tridonic mit neuem Namen und in neuem Erscheinungsbild.

Dornbirn, Österreich – Den Kunden zu unterstützen, seine Anwendungen funktional wie wirtschaftlich zu optimieren und ihm als zuverlässiger Partner für alle Fragen rund um das Steuern, Regeln und Betreiben von Licht zur Seite zu stehen ist und bleibt oberstes Ziel von Tridonic. Mit dem neuen Erscheinungsbild, dem veränderten Namen Tridonic, sowie dem neuen Slogan "enlightening your ideas" wird dieser Anspruch modern und konsequent dargestellt. Gleich bleibt die zukunftsweisende technologieübergreifende Qualität des Produktprogramms. Das demonstriert Tridonic durch zahlreiche Neuheiten in den verschiedensten Technologien.
 

Zukunftsfeld LED

Im Bereich LED unterstreicht Tridonic mit einer ganzen Serie von Neuheiten die Zukunftsfährigkeit dieser Technologie sowie seinen Anspruch als Anwendungs-experte und Innovationsschmiede. Die Komponenten und Systemlösungen – mit einem Lichtstrom von bis zu 4.400 Lumen – bieten hochwertige Alternativen hinsichtlich Lebensdauer und Energieeffizienz, für verschiedenste Anwendungen einschließlich anspruchsvoller Straßenbeleuchtung.
 

LED Betriebsgeräte für jeden Anspruch

Vielfältig wie das LED-Anwendungspektrum selbst präsentiert Tridonic ein breites Produktprogramm an TALEXX LED-Konvertern für alle Anwendungsbereiche. Abgestufte Funktions- und Leistungsmerkmale ermöglichen eine aufgabenspezifische Auswahl an Standardlösungen für die Allgemeinbeleuchtung bis hin zu Hochleistungsgeräten oder anspruchsvollen Mehrwertlösungen wie zum Beispiel für fulminante Farbverläufe. Mit der Integration intelligenter Schnittstellen oder komplexer Steuerungsfunktionen nutzt Tridonic seine weitreichende Erfahrung und Expertise aus dem Bereich der elektronischen Vorschaltgeräte und des digitalen Dimmens für multifunktionale High-End Lösungen.
 

Weißlicht, einzigartig in Qualität, Abstufung und Reproduzierbarkeit 

Diesen Merkmalen hat sich die Tridonic-Entwicklung in besonderem Maße verpflichtet. Diese Eigenschaften verbinden deshalb gleich mehrere Neuheiten von LED Lichtsystemen in den Anwendungsbereichen Spot- und Downlights sowie Lichtwerbung. Die TALEXXengine STARK, für Downlight-Anwendungen von 1.100 - 2.000 Lumen wird mit 2 definierten Farbtemperaturen von 3.000 und 4.000 K angeboten oder alternativ mit veränderbarer Farbtemperatur von 2.700 bis 6500 K. Durch eine bemerkenswerte Farbhomogenität mit einem Farbwiedergabeindex von Ra 90 empfiehlt sich die TALEXXengine STARK für anspruchsvolle Beleuchtungsaufgaben.

Die TALEXengine FULMEN für die Akzentbeleuchtung wird in einer 15 und 27 W Ausführung vorgestellt, sowie mit 2 unterschiedlichen Abstrahlwinkeln von 15° und 25°. Dazu werden 2 Farbtemperaturen angeboten für Anwendungen mit warmen oder kühlen Lichtstimmungen. Allen Lösungen gemeinsam ist die vollkommen homogene Lichtkonsistenz innerhalb des kompletten Spots.

TALEXXchain CRYSTAL ist die neue Generation von LED-Modulketten für die Leuchtwerbung, mit der eine neue, einzigartige Weißlichtbrillanz erreicht wird, bei gleichzeitig signifikant verbesserter Lichtverteilung, für flachere und somit vielseitigere Lichtelemente. TALEXXengine IMAGE ist die Erweiterung der Produktpalette für Leuchtwerbung, speziell für großflächig hinterleuchtete Lichtkästen und Posterboxen. Auch hier ermöglicht die Kombination aus brillanten Lichteigenschaften und homogenem Abstrahlwinkel gleichermaßen effektive und effiziente Hinterleuchtungslösungen.
 

Fluoreszenz: Integrierte (Energie-)Intelligenz und minimierter Standby-Verlust

Integrierte Intelligenz für Betriebsgeräte bei minimiertem Standby-Verlust (best in class). Mit diesen Eigenschaften werden wirtschaftlich wie energietechnisch zukunfts-weisende Gesamtlösungen für Leuchtstofflampen vorgestellt. Die integrierte Tageslicht- und Anwesenheitsüberwachung bei dimmbaren Vorschaltgeräten stellt Licht exakt nach Bedarf und Umfang zur Verfügung und das bei hoher Energieeinsparung. Die neue Gerätegeneration bietet dank optimiertem xitec-Prozessor zusätzlich einen minimierten Standby-Verlust von nur 0,2 Watt. Die zugeschnittenen Lösungen reichen von einfachem Energiespar-Dimmen bis hin zu komplexen Komfortlösungen integriert in Lichtmanagementsysteme. Optional ist die Erweiterung um bedarfsgerechte Notlichtsysteme mit ebenfalls zahlreichen Neuheiten.
 

Energiesparen mit HID

Die neue Generation elektronischer Vorschaltgeräte für Hochdruckentladungslampen (PCI-C) für den Indoor- und Outdoorbereich bietet neben integrierten Energiespar-Funktionen und multi-optionaler DALI Schnittstelle, maximale Lebensdauer bei gleichzeitig weiter verbessertem Temperaturverhalten, speziell für robuste und anspruchsvolle Außenanwendungen. Auch die innovativen besonders energie-effizienten Halogen Metalldampflampen von Herstellern wie Philips, GE oder Sylvania werden abgedeckt.
 

Nachhaltigkeitsstrategie Ecolution

Ecolution beschreibt die ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens.
Tridonic setzt damit Maßstäbe – gegenüber der Umwelt, der Gesellschaft und vor allem gegenüber den Kunden-, die weit über den reinen Umweltschutz und gängige Standards hinausreichen. Mit weltweit ISO-zertifizierten Fertigungsstandorten und höchsten Qualitäts-anforderungen von der Lieferantenspezifikation über die Produktion bis zu Logistik- und Serviceprozessen ist Nachhaltigkeit in allen Unternehmensprozessen fest integriert. Für die Kunden zeigt sich der Vorteil von Ecolution in einer Vielzahl von energieeffizienten Produktreferenzen, ausgewiesen durch das grüne Eco-Label sowie der anwendungsübergreifenden Beratungskompetenz, unterstützt von Visualierungs- und Simulationsprogrammen.

Nachhaltigkeit bedeutet für Tridonic vor allem, jedem Kunden gemäß seinen Anforderungen zur jeweils optimalen Lösung zu verhelfen. Damit verpflichtet sich Tridonic im Namen seiner Kunden im selben Maße dem technologischen Fortschritt, sowie der effektiven und intelligenten Weiterentwicklung bestehender Produkte und Technologien.

Kontakt:
Markus Rademacher

Tridonic GmbH & Co KG
Färbergasse 15
6851 Dornbirn, Austria

Tel.: +43 5572 395-45236
Mobil: +43 664 80892 6313
E-Mail: markus.rademacher@tridonic.com