02.02.2011

Unternehmen der internationalen Beleuchtungsindustrie gründen Zhaga

Konsortium zur Förderung der Standardisierung von Schnittstellen für LED-Lichtmodule


Eine internationale Gruppe von Unternehmen der Beleuchtungsindustrie – darunter Acuity Brands Lighting, Cooper Lighting, OSRAM, Panasonic, Philips, Schréder, Toshiba, TRILUX und Zumtobel Group – plant die Gründung von Zhaga, einer branchenweiten Kooperation zur Schaffung von Standards für die Schnittstellen von LED-Modulen.

Angesichts der schnellen, kontinuierlichen Weiterentwicklung der LED-Technologie soll Zhaga die Austauschbarkeit von Produkten verschiedener Hersteller ermöglichen. Die Austauschbarkeit wird durch die Definition von Schnittstellen für eine Vielzahl anwendungsspezifischer LED-Module erreicht. Zhaga-Standards werden die physischen Dimensionen sowie das photometrische, elektrische und thermische Verhalten von LED-Module abdecken.

Zhaga wird zum Nutzen der Kunden geschaffen – in der Erwartung, dass die Standardisierung eine Fragmentierung des Marktes mit inkompatiblen LED-Modulen verhindert. Die Zhaga-Standards sollen dem Kunden die Sicherheit geben, LED-Beleuchtungslösungen zu konzipieren und LED-Produkte mit Lichtmodulen zu kaufen, die problemlos gegen andere kommerziell verfügbare LED-Module ausgetauscht werden können. Der Kunde kann so an der stetigen Leistungssteigerunge der LED-Technologie teilhaben. Zusätzlich werden generell die Innovation und der Wettbewerb bei der Verwendung von LED-Beleuchtung gefördert.

Die Zhaga-Mitgliederzahl wird mit der Teilnahme anderer Unternehmen aus der gesamten LED-Beleuchtungsindustrie noch weiter wachsen. Die Mitglieder umfassen Anbieter von LED-Modulen und LED-Leuchten bis zu Zulieferern von Komponenten wie Kühlkörpern und Optiken. Das Konsortium wird sich zum ersten Mal im März 2010 treffen. In diesem Rahmen werden die Mitglieder erste Schritte zur Schaffung von Zhaga Standard-Schnittstellen für LED-Module vereinbaren.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Victoria Elles
Burson-Marsteller
Tel.: +32.2.743.66.63
E-Mail: victoria.elles@bm.com
www.zhagastandard.org