01.01.2010

Sparkasse Mainfranken

Standort: Würzburg/Deutschland
Produkte: , PCA T5 EXCEL one4all lp


Als leistungsfähige Bank mit Kundennähe präsentiert sich die Sparkasse Mainfranken Würzburg. Kompetente Mitarbeiter, ein dichtes Netz mit 138 Geschäftsstellen in städtischen Zentren ebenso wie in ländlichen Gebieten sowie innovative Technik bilden dafür die Voraussetzung.

Auf eine innovative Lösung mit Betriebsgeräten von Tridonic wurde auch bei der Modernisierung der Automatenbereiche in der Filiale Universität und der Hauptstelle in der Hofstraße gesetzt. Denn bei solchen Maßnahmen rückt die Forderung nach Energieeffizienz in den Vordergrund.

Um die Sparkassenvorräume bedarfsgerecht, aber gleichzeitig energieeffizient zu beleuchten, werden die Lichtbänder neben den Automaten und die Deckeneinbauleuchten in Zeiten geringer Kundenfrequenz auf „Energiesparniveau“ betrieben. Beim Eintritt von Personen steht umgehend die volle Beleuchtungsstärke zur Verfügung, um nach einer definierten Verzögerungszeit wieder auf den niedrigeren Helligkeitswert gedimmt zu werden.

Dahinter verbirgt sich die intelligente corridorFUNCTION der digital dimmbaren Vorschaltgeräte PCA T5 EXCEL one4all lp xitec von Tridonic, die – kombiniert mit handelsüblichen Bewegungsmeldern – Energieeffizienz und Sicherheit in eine besondere Beziehung setzt. Die Besonderheit liegt darin, dass das Vorschaltgerät selbst die Funktion des Steuergeräts übernimmt und dadurch weitere Steuerkomponenten entfallen. Eine solche Beleuchtungslösung erweist sich damit nicht nur als äußerst preisgünstig, sondern spart im Dauerbetrieb erheblich Energie.

Um Beleuchtungsniveau und Verzögerungszeit anzupassen, stehen drei vorprogrammierte Profile zur Verfügung. Diese lassen sich ganz einfach durch Einstecken von Plugs in die Vorschaltgeräte PCA T5 EXCEL one4all lp auswählen. Das Standardprofil „never off“ wechselt zwischen zwei definierten Helligkeitsniveaus, die beiden anderen Profile schalten nach einer Verzögerungszeit von 1 min bzw. 30 min ab. Es besteht zudem die Möglichkeit, mit der Konfigurations-Software ein eigenes Profil zu definieren.

Um die Entscheidung für das Energiesparen zu erleichtern, bietet Tridonic mit dem „Amortisationsrechner corridorFUNCTION“ eine neue kostenlose Software an. Nach Eingabe der relevanten Daten der Beleuchtungsanlage, wie Anzahl der Bewegungsmelder und Leuchten sowie Investitions- und Installationskosten, errechnet dieses Werkzeug das Einsparpotenzial und stellt es einer Lösung ohne corridorFUNCTION gegenüber. Unter anderem werden Stromkostenersparnis, Amortisationszeit und CO2-Einsparung – als umweltrelevanter Anreiz – ausgegeben.

Aber auch ohne die Nutzung des „Amortisationsrechners corridorFUNCTION“ ist die Sparkasse Mainfranken Würzburg von den digital dimmbaren Vorschaltgeräten PCA EXCEL mit der corridorFUNCTION überzeugt. Und so werden weitere Automatenvorräume und Schalterhallen mit den innovativen Lichtsteuerkomponenten von Tridonic ausgestattet.
 

Projektdaten
Eigentümer: Sparkasse Mainfranken
Projektabschluss: 2008
Eingesetzte Geräte: PCA T5 EXCEL one4all lp