20.01.2015

Tridonic sorgt für verbesserte Beleuchtung am Flughafen Baghdad

Standort: Baghdad/Irak
Produkte: LCU indoor IP20


Dem internationalen Flughafen Baghdad ist es dank einer maßgeschneiderten LED-Lösung von Tridonic gelungen, gleichzeitig Energieverbrauch und Wartungskosten erheblich zu vermindern.

Im Zuge der Modernisierung der Beleuchtung wurden in allen drei Ankunfts- und Abflughallen des Flughafens die mit magnetischen Betriebsgeräten betriebenen T12-Leuchtstofflampen ausgetauscht. Die Planer von Dulight und New City Light arbeiteten eng mit Tridonic zusammen, um eine maßgeschneiderte Lösung zu entwickeln, die in das bestehende Beleuchtungssystem integriert werden konnte. Es wurde ein Modell hergestellt, damit sich der Kunde die Verbesserungen in Lichtqualität und Farbwiedergabe besser vorstellen konnte.
 

Diese maßgeschneiderte Lösung basiert auf mit TALEXXconverter LCU LED-Betriebsgeräten betriebenen TALEXXchain Crystal LED-Leuchtmitteln von Tridonic, die in die bestehenden Leuchten eingebaut wurden. Die Energieeinsparung beträgt nahezu 80 %, und dank einer LED-Lebensdauer von 80.000 Stunden haben sich die Wartungskosten erheblich vermindert.